Einfach Mama sein

Bin ich eine gute Mutter? Mache ich alles richtig? Sollte ich mein Kind mehr fördern? Warum schaffen es andere besser als ich? Diese und andere Fragen quälen Frauen. Denn nie waren die Ansprüche an das Muttersein so hoch, wie heute. Die Bandbreite der Mutter-Must-have-Fähigkeiten ist schier unendlich.

In diesem Kurs möchte ich Müttern den Weg in eine entspannte Mutterschaft aufzeigen und aufzeigen, warum Frauen schnell in die Überforderung geraten. Wie sie eigene Bedürfnisse und Werte erkennen und warum ein klares „NEIN“ Leben verändern kann. Einer der Pfeiler dieses Kurses ist der gezielte Austausch zu Erziehungsthemen und Methoden. Die Frauen bekommen pädagogische Tipps und Techniken, um klar und zielgerichtet mit ihren Kindern zu kommunizieren. Methoden zur Selbstreflektion und Entspannungstipps komplettieren das Angebot.

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Mütter mit Belastung nach und mit Corona alleinerziehende Elternteile oder Mehrlingsfamilien. Diese Mütter sind in besonders hohem Maß gefordert und brauchen Unterstützung.

Inhalte

  • Was ist eine gute Mutter?
  • Werte / Glaubenssätze
  • Erziehungsstile
  • Nein-Sagen
  • Entspannungstechniken

Ziele

  • Auseinandersetzung mit der Mutterrolle
  • Reflektion eigener Erziehungsmethoden
  • Erkennen der eigenen Werte und Glaubenssätze
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Selbstfürsorge erlernen

Termine 2023